• Stressmanagement
    Stressmanagement
    Coaching
    Coaching
    Consulting
    Consulting
    Special
    Special
    About
    About
  • Stressmanagement

    "Das Ausmaß an Stress, das wir in einer Situation erfahren, hängt vollständig davon ab,
    wie wir die Dinge wahrnehmen und mit ihnen umgehen.“

    Jon Kabat-Zinn

    Stressbewältigung durch Achtsamkeit eignet sich für alle Menschen.

    Stressbewältigung durch Achtsamkeit erkennt Stressauslöser.

    Ein alltagstaugliches Stressmanagement benötigt heute nicht nur der Topmanager.
    Die Welt in uns und um uns dreht sich immer schneller, ob am Arbeitsplatz oder im Privatleben.
    E-Mails, Whatsapp-Nachrichten und Facebook-Aktivitäten.
    Ein ständiger Fluss an Informationen prasselt auf uns nieder
    und will neben allen anderen Herausforderungen bearbeitet werden.
    Die ständige Überflutung unserer Sinne treibt unseren Geist an 
    und trübt gleichzeitig unseren Blick für das Wesentliche.
    Es werden Forderungen und Erwartungen produziert, die uns nicht zur Ruhe kommen lassen.
    Für die dringend notwendigen Ruhepausen lassen wir uns keinen Raum und keine Zeit mehr.
    Diesem immer schneller drehenden Hamsterrad kann man entkommen.

    Sie möchten lernen, mit dem Alltagsstress im beruflichen oder privaten Bereich
    anders umzugehen und Entlastung zu erfahren,

    Sie möchten einem drohenden Burnout vorbeugen,

    Sie möchten aus dem automatisierten Funktionieren aussteigen und Ihr Sein und Tun bewusster leben,

    Sie möchten Ihre innere Ausgeglichenheit wiedergewinnen und Ihre Gesundheit erhalten.

    Die MBSR Methode (Mindfulness Based Stress Reduction) hilft Stressauslöser zu erkennen
    und ihrer negativen Wirkungen zu berauben.
    Finden Sie durch nachhaltig wirksames Stressmanagement zu mehr Lebensqualität.

    Erlernen Sie einen effektiven Weg für den Umgang mit Herausforderungen des Alltags.
    Gewinnen Sie eine neue Haltung, einen neuen Lebensstil,
    der Sie zu mehr Gelassenheit und Zufriedenheit bringt.

    Auf der Grundlage des MBSR-Programms (Mindfulness Based Stress Reduction)
    zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit, das von Prof. Jon Kabat-Zinn
    1979 an der Universität von Massachusetts entwickelt und vielfach erforscht wurde,
    biete ich an:

    1. Das MBSR 8-Wochen-Training:
    Es vermittelt praktische Techniken zur Stressbewältigung,
    um die eigenen Ressourcen zu fördern und zu stärken.
    Hilfreiche Informationen und Hinweise wie auch die Anwendung bewährter Meditationsformen
    und Körperübungen gehören zu dem Programm.
    Im Zentrum steht die Entwicklung Ihrer Fähigkeit zur Selbststeuerung.
    Unbewusst wirkende Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster sollen durch Wahrnehmen
    der eigenen Situation und Bedürfnisse bewusstwerden.
    So entsteht Raum zu kreativem und bedürfnisentsprechendem Verhalten.

    2. MBSR-Einzelcoaching:
    Mit den Elementen des Programms zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit
    biete ich auch im Einzelcoaching eine effektive Vermittlung der Techniken
    und eine Begleitung auf dem Weg zu mehr Lebensqualität an.

  • Coaching

    Werde, der Du bist!
    Mit Ihren Ressourcen zu Ihrem Erfolg.

    Coaching ist prozessorientiert, ressourcenorientiert und zielorientiert.
    Coaching ist individuelle und situationsbezogene Hilfe zur Selbsthilfe.

    Coaching dient dazu, dass Sie Ihre Ressourcen kennen lernen, 
    achtsam sich selbst und anderen gegenüber sind.
    Und es hilft Ihnen, die von Ihnen definierten Ziele zu erreichen.

    Coaching dient Ihrer Reflexion und Orientierung, Ihrer Entwicklung und Entfaltung.

    Sie sind Unternehmer, Führungskraft, Mitarbeiter – oder einfach „nur“ Mensch.

    Sie sehen sich Anforderungen gegenüber, die den Gestalter und den Entscheider in Ihnen fordern.

    Sie stecken beruflich fest. Frustration macht sich breit, Burnout droht.

    Sie möchten Ihre Persönlichkeit ent-wickeln, Ihre Ressourcen ent-falten,
    Ihren Weg zu Ihren Zielen finden, neue Kreativität entdecken.

    Wir klären Ihr Anliegen und Ihr Ziel. Sie bestimmen das Ziel. Danach strukturieren wir den Ablauf.

    Ich begleite Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem Ziel. Und bei der Förderung Ihrer Kreativität.

    Ich bin Spiegel und Katalysator. Sie lernen achtsam zu und mit sich selbst zu sein.
    Das hilft beim Umgang mit Stress und schützt vor Burnout.

    Ich unterstütze und begleite Sie bei der Ent-Deckung und Ent-Faltung Ihrer Kompetenzen,
    Ihrer Kreativität und Ihrer Potenziale.

  • Consulting

    Wer sein Handeln selbst bestimmt und selbst steuert,
    ist zufriedener und erfolgreicher als Menschen,
    die sich fremdbestimmt und fremdgesteuert wahrnehmen.

    Mein externer Blick auf Ihr Unternehmen, auf das System mit all seinen Wirkfaktoren,
    soll Ihnen helfen, Klarheit, Klärung und Entwicklung zu ermöglichen.
    Mein Führungswissen und meine unternehmerischen Erfahrungen stehen Ihnen dabei zur Verfügung.

    In Ihrer persönlichen Entwicklung begleite und berate ich Sie als Wegbegleiter.
    Als Sparringpartner bin ich Ihr Gegenüber, damit Sie
    zielführende Lösungen für Probleme und Hindernisse besprechen und finden können.

    Nach vielen Jahren meiner Berufstätigkeit,
    sei es als Geschäftsführer eines Unternehmens, als Teil eines weiten Medien-Netzwerks
    oder als Wirk-Faktor zwischen verschiedenen Entscheidungsebenen,
    weiß ich:
    Immer sind es einzelne Menschen, die ein System anstoßen, bremsen, steuern, motivieren –
    egal ob Mitarbeiter oder Führungskräfte.
    Mit ihnen können Sie alles erreichen, ohne sie nichts.
    Sie sind es auch, die Achtsamkeit, Werte und Wertschätzung repräsentieren,
    im Geben und Nehmen.

    Als Entscheider tragen Sie Verantwortung.
    Sie verantworten Ihr Handeln, Ihre Entscheidungen, ebenso die Umsetzung Ihrer Entscheidungen in der Organisation.
    Verantwortung und Erfolg gehören für Sie zusammen.
    Deshalb möchten Sie die erwünschten Folgen Ihrer Entscheidungen sehen.

    In Ihren Entscheidungsprozessen sind Organisationen und Menschen,
    Systeme und Rahmenbedingungen wichtige Einflussfaktoren.

    Sie bewegen sich in Spannungsfeldern zwischen Führungsebenen, Gremienstrukturen, Mitarbeitenden.
    Von Ihnen wird erwartet, Ergebnisse zu erzielen, Ziele zu erreichen, Konflikte zu lösen.

    Bei der Realisierung eines Projekts mischen viele Beteiligte mit,
    nicht alle unterstützen Sie in Ihren Zielen.

    Sie haben komplexe Probleme und Fragestellungen für Gremien vorzubereiten.
    Vielleicht sind dabei Vorlagen oder Anträge an Behörden,
    Institutionen oder andere Beteiligte zu richten.

    Mit meinen langjährigen Führungserfahrungen, meinem Führungswissen,
    meinen fachlichen Kenntnissen im Medienbereich, im Bereich der Landes- und Kommunalverwaltung
    stehe ich Ihnen zur Verfügung.
    Ich greife nicht in Ihre Organisation ein, sondern fördere Ihre Selbstwirksamkeit.

    Ein externer Blick auf komplexe und komplizierte Problemsituationen
    hilft zu analysieren und zu strukturieren,
    um dann in zielführenden Schritten zu einem erwünschten Ergebnis zu führen.

    Ich helfe bei der Entwicklung der strategisch richtigen Vorgehensweise
    und bei der Formulierung von Anträgen und Begründungen.

    Ich helfe bei der Analyse, der Aufbereitung und Strukturierung der Sachverhalte
    und bei der Entwicklung beschlussfähiger Entscheidungsvorlagen.

    Neu- und Weiterentwicklung von Geschäftsfeldern mit den Zielen
    Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und/oder Erschließung neuer Märkte.

    Fernsehturm Stuttgart des SWR, der nach der überraschenden Schließung
    durch den Stuttgarter OB erst nach einem schwierigen und komplexen Entscheidungsverfahren
    innerhalb des SWR und seiner Gremien wiedereröffnet werden konnte.

  • Special

    Der Weg in den Ruhestand -
    Chance und Herausforderung.

    "Vor nichts muss sich das Alter mehr hüten, als sich der Lässigkeit und Untätigkeit hinzugeben."

    Cicero

    Der Weg in den Ruhestand beginnt für manche Menschen bereits mit 55,
    für andere mit 60 oder später.
    Mit der gesetzlichen Rente zwischen 65 und 67 Jahren gilt er dann für alle. 

    Noch fit und aktiv, im Vollbesitz der Kräfte fühlen sich viele Menschen,
    wenn der Übergang in den Ruhestand ansteht.
    Als große Hürde und mit Ängsten verbunden schauen sie auf diese „Zeit danach“.

    Richtiger wäre es sicher, von der „Fortsetzung des Erwachsenenlebens nach der Berufstätigkeit“,
    anstatt vom „Ruhestand“ zu sprechen.
    Motiviert und mitten im Leben steht der heute 60-Jährige.
    Diese „fitten“ Senioren suchen Bildungsangebote, fahren Rad, wandern und pflegen Geselligkeit.
    Viele möchten sich zudem sinnstiftend betätigen,
    sich in die Gesellschaft einbringen und gestalten.

    Nichtstun und warten bis man alt wird? Nein! Es gibt andere Möglichkeiten.

    Sie stehen vor dem Eintritt in einen vorgezogenen oder regulären Ruhestand?

    Sie möchten Ihren beruflichen Ausstieg bewusst planen?

    Sie wollen Ihren neuen Lebensabschnitt gestalten und sich darauf einrichten?

    Mit gezieltem Coaching begleite ich Sie auf diesem neuen Weg.
    Eigene Erfahrungen und hilfreiche Impulse sollen Ihnen helfen,
    Ihren Blick neu auszurichten und Ihren ganz persönlichen neuen Weg zu finden.
    Die Gestaltung des Übergangs und die Schaffung neuer Strukturen ist von größter Bedeutung,
    um neue Perspektiven und Möglichkeiten wahrzunehmen und zu nutzen.

    Durch Achtsamkeit und Wertschätzung sich selbst gegenüber
    sollen eigene Bedürfnisse erkannt und neue Ressourcen entdeckt werden.
    Erschließen Sie sich neue Lebensräume und -qualitäten.
    Greifen Sie zu!

    Gerne begleite und unterstütze ich Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg.

  • About

    Siegfried Dannwolf

    Ich bin Systemischer Business Coach ICA
    Zertifikat der ICA – International Coaching Academy, 2013
    und anerkannter Systemberater/-therapeut
    Zertifikat der DGfS – Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen, 2013.

    Bis 1973 studierte ich an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Stuttgart,
    mit dem Abschluss Diplom-Verwaltungswirt.

    Zu meiner Person

    Ich bin 1952 geboren, bin verheiratet. Wir haben vier Söhne.

    Von 2006 bis 2015 war ich Geschäftsführer der SWR Media Services GmbH in Stuttgart.

    In dieser Gesellschaft sind alle kommerziellen Betätigungen des Südwestrundfunks zusammengefasst.
    Davor leitete ich seit 1992 in verschiedenen Ämtern die SDR-/SWR-Holding GmbH.

    Bis 1992 war ich als Stellvertretender Direktor der Landesanstalt für Kommunikation
    am Aufbau des privaten Rundfunks beteiligt.

    Prägend für mich war die Arbeit im Staatsministerium Baden-Württemberg 1974 bis 1986
    und vor allem die Befassung mit Medienpolitik und Pressearbeit
    in der Politischen Grundsatz- und Informationsabteilung von Ministerpräsident Lothar Späth.

    Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit nahm ich verschiedene Mandate wahr,
    so im Aufsichtsrat der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg,
    in den Gesellschafterversammlungen der Bavaria Film GmbH, München,
    der DAV Der Audio Verlags GmbH, Berlin, und der Schwetzinger Festspiele gGmbH.

    Im Ehrenamt bin ich engagiert als
    Vorstandsvorsitzender des Fördervereins des SWR Symphonieorchesters e.V.,
    als Stiftungsratsvorsitzender der gemeinnützigen Stiftung INVITARE – 
    einer Beratungsstelle für Familien und Menschen in Not- und Krisensituationen
    und als Vorsitzender des Kreisseniorenrats Landkreis Ludwigsburg
    und des Ortsseniorenrats Kornwestheim.

  • Events

    Stressbewältigung durch Achtsamkeit

    Datum: Montag, 18.09.2017
    Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Im Haus der Stiftung INVITARE, Mörikestr. 118, 71636 Ludwigsburg
    Kosten: kostenlose Informationsveranstaltung

    Weiterlesen …

  • Infos

    Den Augenblick genießen lernen

    23.08.2017: Magazin Fit & Gesund | www.lkz.de | Angelika Baumeister

    Der Traumurlaub am Meer war lange geplant,
    und jetzt kann er den Augenblick wegen quälender Gedanken nicht genießen.
    Keine gute Voraussetzung für eine entspannte Rückkehr in den Alltag.

    Siegfried Dannwolf kennt diesen Bewusstseinszustand, der das Verweilen im Hier und Jetzt verhindert.
    „Der Mensch ist auf Autopilot geschaltet“,
    sagt der Coach und Trainer für Stressbewältigung aus Kornwestheim.

    Weiterlesen ...

  • contact

    Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf, schriftlich oder im persönlichen Gespräch.
    Sie erhalten ein individuelles Angebot. Das erste Gespräch ist kostenfrei.
    Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

    Beratungsgespräche finden in der Regel in Ludwigsburg oder alternativ bei Ihnen vor Ort statt.

    Siegfried Dannwolf, Geschäftsführer
    Friedrich-Züfle-Weg 42 · 70806 Kornwestheim

    0151 55 33 66 20